WERKZEUGE MIT DIGITALER SEELE

Sonderangebote

AX-3003L-3

Netzteil: Labor; Kanäle: 3; 0÷30VDC; 0÷3A; 0÷30VDC; 0÷3A; 5VDC; 3A

AX-3005L-3

Netzteil: Labor; Kanäle: 3; 0÷30VDC; 0÷5A; 0÷30VDC; 0÷5A; 5VDC; 3A

AX-3003D-3

Netzteil: Labor; Kanäle: 3; 0÷30VDC; 0÷3A; 5VDC/3A; Stecker: EU

AX-3005N-4

Netzteil: Labor; Kanäle: 4; 0÷30VDC; 0÷5A; 0÷30VDC; 0÷5A; 2,2÷15VDC

AX-3005D-3

Netzteil: Labor; Kanäle: 3; 0÷30VDC; 0÷5A; 5VDC/3A; Stecker: EU

AX-3005DBL-3

Netzteil: Labor; Kanäle: 3; 0÷30VDC; 0÷5A; 0÷30VDC; 0÷5A; 5VDC/3A

Katalog von AXIOMET

Katalog herunterladen (ver. 6)
PDF (12,9 MB)

Pyrometer AX-7600 – berührungslose Messung von Temperatur und Taupunkt

Das kompakte Pyrometer AX-7600 ist ein Gerät für kontaktlose Feuchte- und Temperaturmessung der mobilen, schwererreichbaren oder berührungsgefährlichen Objekte sowie für Überwachung des Schimmelentwicklungsrisikos.

Die Temperaturmessung ist bei der Überwachung der Betriebsparameter von Geräten und einer einleitenden Fehlersuche nützlich, weil hohe Temperatur sehr oft das erste und auffälligste Symptom einer Störung sein kann.

Das Betriebsprinzip der Pyrometer basiert auf der Messung der Wärmestrahlungsmenge, die von einem untersuchten Objekt emittiert wird und ihrer Bearbeitung auf einen Temperaturwert. Den bearbeiteten Wert zeigt das Gerät direkt auf der Anzeige an. Der Hauptvorteil der Verwendung von berührungsloser Methode der Infrarotstrahlungsmessung (IR) ist kein Einfluss auf die Temperatur des untersuchten Objektes.

Das angebotene Pyrometer hat einen breiten Umfang der Oberflächentemperaturmessung eines Objektes oder einer Umgebung, der von -50oC bis zu +350oC, mit Genauigkeit von ± 3oC für die Temperatur niedriger als 0oC und ± 2oC für die Temperatur über 0oC, beträgt. Das ermöglicht, das Gerät unbeschränkt zu verwenden.

Das Pyrometer AX-7600 sichert hohe Genauigkeit der Messung sowie eine Auswahl von Messfunktionen. Es verfügt über Regulierung des Emissionsfaktors, die eine richtige Realisierung der Temperaturmessung von Objekten aus Holz und Metall (besonders glänzendem) mit niedrigem Emissionsniveau ermöglicht.

Material thermische Emission Material thermische Emission
Asphalt 0,90 bis 0,98 Material (schwarz) 0,98
Beton 0,94 menschliche Haut 0,98
Zement 0,96 Leder 0,75 bis 0,80
Sand 0,90 Kohlenstoff (Pulver) 0,96
Erdboden 0,92 bis 0,96 Lack 0,80 bis 0,95
Wasser 0,92 bis 0,96 Lack (matt) 0,97
Eis 0,96 bis 0,98 Gummi (schwarz) 0,94
Schnee 0,83 Kunststoff 0,85 bis 0,95
Glas 0,90 bis 0,95 Holz 0,90
Keramik 0,90 bis 0,94 Papier 0,70 bis 0,94
Marmor 0,94 Chromoxid 0,81
Putz 0,80 bis 0,90 Kupferoxid 0,78
Mörtel 0,89 bis 0,91 Eisenoxid 0,78 bis 0,82
Ziegel 0,93 bis 0,96 Gewebe 0,90

Die beigelegte Tabelle hilft den Emissionsfaktor je nach dem untersuchten Objekt zu verwenden und genaue Messergebnisse zu bekommen.

Das Modell AX-7600 hat ein integriertes Hygrometer der relativen Feuchtigkeit im Bereich von 10% bis zu 90% mit der Messungsgenauigkeit von ±4% für die Feuchtigkeit unter 20% und ± 2% für die Feuchtigkeit über 60%.

Ein Unterscheidungsmerkmal des Pyrometers AX-7600 ist das Vermögen der Bestimmung der Taupunkttemperatur, bei der es zur Kondensation der Wasserdampf kommt. Es messt berührungslos aktuelle Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit. Auf der Wertbasis wird dann der Taupunkt berechnet.

Falls die Oberflächentemperatur eines Gegenstandes an einer Stelle dem Taupunkt entspricht, oder vom Taupunkt niedriger ist, wird sich dort Wasserdampf kondensieren. Die Messung ermöglicht also, eine fehlerhafte Isolierung oder Stellen, die vor einem Schimmelentwicklungsrisiko bedroht sind zu finden.

Das Pyrometer AX-7600 ist eine Mehrzweckanlage, die durch einfache und intuitive Bedienung mithilfe von eindeutig beschriebenen Tasten und eine deutliche Anzeige mit zwei nummerischen Datenzeilen gekennzeichnet ist. Die Funktion der Änderung von MODE-Anzeigeart ermöglicht die richtigen Parameter auszuwählen: Taupunkttemperatur, Umgebungstemperatur oder Umgebungsfeuchtigkeit sowie Temperatur, die mithilfe von IR-Sensor gemessen wird.

Entsprechende Taste ermöglicht, die Anzeigebeleuchtung und den Laserpointer (Punkt, der die Messfläche zeigt) ein- und auszuschalten.

Es wird zusätzlich eine Information über den aktuellen Zustand des Schimmelentwicklungsrisikos in Form von einer leuchtenden LED-Diode und einem Tonsignal im Falle einer tatsächlichen Bedrohung (mit Möglichkeit des Tonausschaltens) präsentiert. Die Stromversorgung mit einer 9V Batterie sichert bis zu 6 Stunden Dauerarbeit.

Automatisches Ausschalten des Gerätes im Fall des Aktivitätsmangels findet nach einer Minute statt. Das Pyrometer kann in Umgebungstemperatur von -10oC bis zu 40oC arbeiten. Die Gerätmasse beträgt 168g ohne Batterie.

Beispielbereiche der Temperaturmessungen mithilfe vom Pyrometer:

  • Branchen, die Objekte im keimfreier Zustand verlangen (Lebensmittel, Medizin, Pharmazeutik);
  • Bauwesen in Verbindung mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessungen, Warnung über die Möglichkeit der Kondensation vom Wasserdampf auf dem Testobjekt, zB. "Kaltwände";
  • Diagnose von bewegenden und rotierenden Teilen von Maschinen und Anlagen;
  • Diagnose der Objekte unter Spannung oder in einer Umgebung, die korrosive oder gefährliche Stoffe enthält;
  • Diagnose und Überwachung von Museums- und besonders geschützten Objekten;
  • Diagnose von Objekten mit einem geringen thermischen Volumen und / oder dynamischen Änderungen der Temperatur.